Schlagwort-Archive: Versicherung

Finanzierung & Baugesuch

Am 19. August hatten wir den Termin bei unserer Bank um die Finanzierung des Hauses zu besprechen. Die Antwort kam bereits eine Woche später: die Finanzierung klappt. Wir haben uns nun für einen Festzins entschieden, da die Zinsen (fast) unschlagbar tief sind und in den nächsten Jahren sicherlich ansteigen werden. Somit fühlen wir uns auf der sicheren Seite.

In der gleichen Woche hatten wir dann auch einen Termin bei unserem Versicherer um die Restschuldversicherung anzufragen und eine Feuerversicherung für den Bau abzuschließen.

Das Baugesuch wurde am 11. September bei der Gemeinde abgegeben. Am Tag zuvor hatten wir dazu einen Termin beim Architekten, an dem die Pläne nochmal durchgesehen wurden und der Antrag für die Abholzung der Bäume fertiggestellt wurde. Nach gefühlten 1000 Unterschriften, durften wir dann aber alle Unterlagen gleich mitnehmen, die somit gleich abgegeben werden konnten.

In 2-3 Wochen soll nun die nächste Sitzung der Kommission sein, die darüber abstimmt, ob unser Vorhaben die Genehmigung bekommt oder nicht… Daumen drücken.

Zwischenzeitlich bekamen wir auch die Vertragsbestätigung von Schwörer, lediglich die Klausel mit den Subunternehmern haben Sie uns nicht bestätigt, da sie sich das Recht vorbehalten unter Umständen Arbeiten, wie Fliesenlegen oder Malerarbeiten von Partnerunternehmen durchführen zu lassen. Für uns ist dies kein Problem, da wir diese Arbeiten eh selbst machen.

Wir haben uns auch beim Online-Kundenportal angemeldet und gesehen, dass alle Punkte noch „rot“ leuchten, dass Schwörer also noch nicht aktiv an unserem Haus arbeitet. Dies bleibt allerdings auch noch so lange so, bis wir die Rücktrittsrechte ausräumen können. Für uns heißt das also konkret, bis die Baugenehmigung da ist.

Advertisements