Schlagwort-Archive: Kanalarbeiten

Erd-& Kanalarbeiten

Am Montag hatten wir ein Schreiben von Schwörer im Briefkasten mit 2 Kostenvoranschlägen für die Erd- und Kanalarbeiten. Es haben sich also von den angeschriebenen 8 Firmen nur 2 gemeldet. Ziemlich enttäuschendes Resultat.

Als Laie wird man auch kaum schlau daraus: Schwörer gibt jeder Firma z.B. die gleiche Anzahl am m3 zum Aushub und so weiter an, dies sind jedoch Durchschnittswerte und nicht auf unser Vorhaben angepasst, so dass die Endpreise und die vorgeschlagenen Leistungen nur sehr vage sind. Unser Architekt hat uns vorgeschlagen, die Angebote durchzusehen und sich auf die Einzelpreise zu konzentrieren, welche für uns von Bedeutung sind.

Schwörer verlangt aber auch, dass wir uns bis zum 19.11. für eine von beiden Firmen entscheiden. Das gestaltet sich für uns aus zweierlei Sicht schwierig. Zum Einen wissen wir noch nicht, ob wir die Genehmigung dieses Mal erhalten und zum Anderen muss unsere Trinkwasserleitung nun doch an die gegenüberliegende Straßenseite angeschlossen werden. Nun hat man uns vorgeschlagen, nicht die ganze Straße auszureißen, sondern eine Bohrmethode anzuwenden, bei der nur kleine Tunnel unter der Straße gebohrt werden, durch die die Leitung verlegt werden kann. Kostet zwar immer noch mehr, als wir angenommen hatten, wird aber wahrscheinlich um einiges billiger, als die gesamte Straße aufzureißen. Problem ist, dass dies nur sehr wenige Firmen so machen können und wir zuerst herausfinden müssen, ob eine der beiden Firmen das überhaupt macht und wenn ja, zu welchem Preis.

Werbeanzeigen