Schlagwort-Archive: Bodenplatte

Bodenplatte…

Auf unserer Baustelle (endlich darf man es so nennen 😉 ) hat sich in den letzten zwei Wochen so Einiges getan. Die Erdarbeiten sind abgeschlossen und die Bodenplatte ist fertig.

Nun warten wir darauf, dass der Bauunternehmer noch die Anschlüsse fertig stellt und die Regenwasserzysterne und die Sole-Leitung ins Erdreich verlegt. Was hoffentlich alles bald passiert, da unser Haus ja nun auch bald kommen soll, was aber ohne Strom nicht geht…

Es wirkt bisher noch sehr unwirklich, vor allem wirkt die Bodenplatte einerseits sehr groß und andererseits wiederum sehr klein… die Größen täuschen wirklich sehr stark. Zu unserer Erleichterung stehen die Bäume, die man im Hintergrund sieht dann doch noch weiter vom Haus weg, als vorher befürchtet. (Auch das täuscht auf den Fotos ungemein…)

Advertisements

Zwickt mich mal wer???

Wenn es mal losgeht, dann aber richtig…

Am Montag hatten wir ja das Baustellengespräch: Um 10h trafen sich also eine ganze Reihe von Verantwortlichen auf der Baustelle: Architekt, Bauunternehmer, Bauleiter und Gesundheitskoordinator (der Mensch vom Stromversorger hat es aber leider nicht mehr geschafft dabei zu sein).

Als Laie steht man eigentlich nur ziemlich doof daneben und lässt die Experten fachsimpeln. Der Zeitpunkt das Geschehen etwas aus den Händen zu geben, ist aber jetzt nun (gottseidank) gekommen. Ziemlich schwierig für Menschen, die immer gerne alles unter Kontrolle haben und wissen, was, wie, wo, wann läuft…

Einige Kleinigkeiten, die noch geklärt werden mussten, konnten bereits geklärt werden und um alles andere kümmert sich entweder der Bauleiter oder aber der Erdbauer.

Beim Termin sagte der Erdbauer, er wolle nächste Woche Dienstag oder Mittwoch mit den Erdarbeiten loslegen, die Woche darauf dann die Bodenplatte gießen.

Am Mittwoch Abend kam dann aber ein Anruf vom Erdbauer: Er wollte uns nur informieren, dass sie am folgenden Morgen (also heute!!!) anfangen werden! Dann fällt man aus allen Wolken. Wir wollten uns doch Urlaub nehmen und am Wochenende noch den Schafunterstand abreißen… naja egal. Hauptsache es geht los… Und die Bodenplatte kann auch schon nächste Woche gemacht werden.

Nach der Arbeit sind wir dann aber gleich am Grundstück vorbeigeschaut und waren total erstaunt, dass der Aushub bereits abgeschlossen ist und die Arbeiter schon mit dem Auffüllen von Schotter begonnen haben.

IMG_2482 IMG_2484 IMG_2486

Am Telefon mit der Terminplanung haben wir dann auch erfahren, dass unser Haus irgendwann zwischen dem 29.6. und dem 14.7. kommen soll. Auch hier geht es nun schneller als angenommen, den genauen Aufbautag erfahren wir aber erst eine Woche vorher.